Der-Die-Das-Gott

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder behauptet in einem Interview mit der Zeit das man durchaus auch „das“ Gott sagen kann. Zu Recht kritisierten ihre Kollegen aus der CDU und CSU dies als verkopften Quatsch. Ich halte es auch für bewiesen das Gott ein Mann ist (oder sehr männlich sein muss). Wäre es anders, würden viele Stoßgebete nicht mit „Bitte Lieber Gott, sprich zu mir oder gib mir wenigstens ein Zeichen!“ enden, sondern eher mit „Boah Gott, kannste ma‘ die Klappe halten?

Comments are closed.

Cache hits: 0 / Chache missed: 0